Hilfe
Jobs
deDE
enEN
Konnektivität
Preise
SIM Karten
Anwendungen
Netzwerk
Länderabdeckung
News und Insights
News
Pressemeldungen
Downloads
IoT Native Blog
FAQ
Unternehmen
Über 1NCE
Management Team
Karriere
Kontakt

Smart Metering

Clevere Stromzähler optimal vernetzen mit 1NCE

Zwischen Effizienz-Boost und neuen Serviceangeboten

 

Der Energiesektor gehört zu den wettbewerbsintensivsten Märkten überhaupt, in dem die Akteure einem ständigen Kosten- und Innovationsdruck ausgesetzt sind. Intelligente Zähler erhöhen die Effizienz und Zuverlässigkeit von Energienetzen und ermöglichen neue Arten von Mehrwertdiensten, indem Verbrauchsdaten besser gemessen und bewertet werden können. Doch während die Erfassung von Verbrauchsdaten immer einfacher wird, bleibt das Konnektivitätsmanagement oft ein Komplexitätstreiber – bis jetzt.

 

Erreichen Sie mit Ihrer Smart-Metering-Lösung ein neues Effizienz-Level, das es Ihnen dabei hilft, Verbrauchsdaten besser zu nutzen, Leckagen zu reduzieren und vorausschauende Wartung zu ermöglichen.

Ihr Weg zu neuen Geschäftsmodellen mit Smart Metering

1. Legen Sie ihre Ziele fest

Die Vernetzung Ihrer Zähler schafft neue Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Serviceangebots, der Gewinnung von Nutzerdaten oder der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Erfahren Sie, wie IoT-Konnektivität Ihr Geschäft beleben kann:

 

  • Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten durch Fernablesen Ihrer installierten Zähler.
  • Erhöhen Sie die Transparenz in Ihren Abrechnungen für alle Partner im Ökosystem durch minutengenaue Einspeise- und Verbrauchsdaten.
  • Gewinnen Sie maximale Flexibilität durch automatisierte Preis- und Tarifanpassungen, um saisonale Nachfrage und Nachfrage zu decken.
  • Realisieren Sie neue Erlösquellen, indem Sie das Kaufen und Verkaufen von Energieleistungen für andere Ökosystem-Partner erleichtern.
  • Senken Sie Ihre Energiekosten durch Echtzeitinformationen zu Ihrem Energieverbrauch und automatisierte Verbrauchsanpassungen je nach aktuellen Energiepreisen.
2. Optimieren Sie das Bestehende

Smart Metering-Lösungen leiden heute oft unter Konnektivitätsproblemen und behindern dadurch den Ausbau digitaler Geschäftsprozesse. Die 1NCE Lifetime Fee bietet erstklassige IoT Konnektivität, die den speziellen Anforderungen moderner Smart Metering-Lösungen gerecht werden:

  • Hochmoderne NB-IoT Konnektivität liefert eine gute Netzabdeckung speziell für innenliegende oder unterirdische Installationen und ist dadurch besonders für den Einsatz in Kellern geeignet.
  • Moderne LPWA-Technologie gewährleistet eine lange Batterielebensdauer und lange Wartungsintervalle, ideal geeignet für fest eingebaute Zähler an schwer zugänglichen Orten.
  • Unvergleichbar niedrige Verbindungskosten in Höhe von 10 Euro für 10 Jahre ermöglichen zusätzliche Service-Angebote.
  • Leicht verständliches Preismodell mit einem einzigen Tarif, das die Verwaltung einer großen Anzahl an Zählern erleichtert.
3. Vernetzen Sie mit 1NCE

Besuchen Sie den 1NCE Webshop und starten Sie noch heute Ihre Business Transformation!

 

Falls Sie unsere 1NCE Embedded Connectivity direkt als Standardfunktion in Ihre Produkt integrieren möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular um mit unserem Sales Team in Verbindung zu treten.

Wachsen Sie mit 1NCE

Vernetzen Sie Ihre Syteme schneller, einfacher und transparenter als je zuvor – zu einem Preis, den Sie nicht für möglich halten.

 

Die 1NCE Lifetime Fee liefert zuverlässige IoT Konnektivität über die gesamte Laufzeit Ihres vernetzten Geräts von bis zu 10 Jahren zu einem Pauschalpreis von 10 €. Egal, ob Sie bestehende Geschäftsprozesse verbessern oder neue Services starten möchten – 1NCE bietet die einfache „Connect-and-Forget-Lösung“ für Ihre Smart-Metering-Applikation.

Konnektivität als Produkt-Feature

 

Die Vernetzung Ihrer Produkte macht sie zu einem Gateway für Innovationen und zusätzliche Services, durch die Sie und Ihre Kunden neue Erlösmöglichkeiten generieren können. Mit 1NCE Embedded Connectivity können Sie IoT Konnektivität jetzt schnell und einfach als Standardfunktion in Ihr Produkt integrieren und als vorkonfiguriertes Gerät verkaufen.