News

27. MAI 2019

1NCE-Konnektivität erhellt den Weg für Flashnet

1NCE präsentiert Flashnet, den Anbieter des intelligenten Managementsystems für Straßenbeleuchtung inteliLIGHT®. Flashnet verwendet die 1NCE Lifetime Fee, um Straßenbeleuchtung direkt mit Konnektivität zu versorgen. Dies ermöglicht auf einfache Weise Tests, den schnellen Aufbau von Pilotprojekten, die Aktivierung von Straßenbeleuchtungssystemen in Echtzeit und die Unterstützung der weiteren Entwicklung von Smart Cities.

 

Das inteliLIGHT®-System liefert eine genaue Echtzeit-Rückmeldung aller Änderungen entlang des Netzes, reduziert Energieverluste und bietet erweiterte Tools zur Wartungsoptimierung durch ein detailliertes Netzmanagement. In umfangreichen Smart-City-Projekten setzt Flashnet in der Regel eigene Funknetze ein oder nutzt vorhandene Netze, um die Straßenbeleuchtung mit der inteliLIGHT®-Managementlösung zu verbinden. Bei kleineren Installationen oder Proof-of-Concepts sind jedoch die Komplexität und die Kosten für den Aufbau separater Kommunikationsnetze meist zu hoch.

 

In diesen Fällen bietet das Preismodell mit dem einmaligen Kauf der 1NCE Lifetime Fee die ideale Konnektivitätslösung zum Einrichten neuer Testumgebungen. Dank der Plug-and-Play-Logik der 1NCE SIM-Karten kann die Konnektivität direkt in die Kontrolleinheit integriert werden, wodurch das Testen und Einrichten von Piloten sehr einfach wird. Darüber hinaus stellt die 1NCE-Multi-Bearer-Technologie sicher, dass die richtigen Funkstandards für alle denkbaren Konnektivitätsanforderungen unterstützt werden. Flashnet verwendet beispielsweise die 2G-, 3G- und Narrowband-IoT-Konnektivität (NB-IoT) von 1NCE.

 

„Der von 1NCE angesetzte Preis für Konnektivität ist aktuell der günstigste auf dem Markt, insbesondere für kleine bis mittelgroße Projekte“, sagt Lorand Mozes, der Geschäftsführer von Flashnet. „Zu wissen, dass hinter 1NCE ein großes Unternehmen wie die Deutsche Telekom steht, verleiht ihr zusätzliche Glaubwürdigkeit.“

 

Erfahren Sie mehr über die 1NCE-Partnerschaft mit Flashnet in seinem Kundenporträt.