News

24. MAI 2019

1NCE erhält Auszeichnung als “Most Successful Start Up” beim MVNOs World Congress

 

1NCE, der Tier-1 IoT-Carrier, wurde bei den MVNOs Awards 2019, der Preisverleihung im Rahmen des MVNOs World Congress, mit dem Preis „Most Successful Start Up“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden Preise in zehn Kategorien verliehen, mit denen die besonderen Leistungen ausgewählter MVNO-Unternehmen geehrt werden sollen. Über die Gewinner entschied eine Jury, bestehend aus vier anerkannten Marktexperten.

 

Die Auszeichnung „Most Successful Start Up“ soll die Arbeit von neuen, jungen Unternehmen würdigen, die mit ihrem Geschäftsmodell die MVNO-Branche mit innovativen Ideen bereichern. 1NCE ist stolz, für diesen Preis ausgezeichnet worden zu sein und auf diese Weise erneut den Erfolg seines disruptiven Geschäftsmodells bewiesen zu haben. Wir freuen uns, in der MVNO-Branche als Pioneer für IoT-Konnektivität bekannt zu sein und unsere 1NCE Lifetime Fee weiterhin erfolgreich zu vermarkten.

 

Unten Bilder der Preisverleihung.  

 

Arne Aßmann, 1NCE Head of Strategy and Business Development, und Alwin Crooijmans, 1NCE VP PreSales & Inside Sales, auf der Bühne während der Preisverleihung.

 

Arne Aßmann, 1NCE Head of Strategy and Business Development; und Alwin Crooijmans, 1NCE VP PreSales & Inside Sales, mit der Auszeichnung „Most Sucessful Start up“.

 

Arne Aßmann, 1NCE Head of Strategy and Business Development; und Alwin Crooijmans, 1NCE VP PreSales & Inside Sales; mit Ian Ginn, Gründer/Director bei IFG Consulting und Mitglied der Jury der MVNOs Awards 2019.