Tank Monitoring

Smarte Tankbehälter mit 1NCE

Ihre Tanks immer im Blick

 

Die Anbindung von vereinzelten, weit entfernten Tanks und Lagerbehältern an das IoT ist die Voraussetzung für eine effiziente Überwachung und Steuerung von Füllständen und Durchflusskontrollen aus der Ferne. Unternehmen und ihre Lieferanten können so ihr Bestandsmanagement verbessern, ihre Arbeitsablaufplanung optimieren und Sicherheitsstandards besser einhalten. Abgesehen von diesen „quick wins“, bildet ein IoT-basiertes Tank Monitoring den Schlüssel zur Umsetzung neuer Erlösmöglichkeiten entlang der Wertschöpfungskette, etwa durch Wartung, Upgrades, Support und Beratungspakete.

Ihr Weg zum smarten Tank Monitoring

1. Legen Sie ihre Ziele fest

 

Die Vernetzung Ihrer Tanks und Auffangbehälter schafft neue Möglichkeiten zur Nutzung von Geschäftsdaten, der Erzielung von Kostenvorteilen oder der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Erfahren Sie, wie IoT-Konnektivität Ihr Geschäft beleben kann:

  • Verbessern Sie Ihr Bestandsmanagement durch die genau Erfassung von Füllständen und erreichen Sie eine genauere Verbrauchsplanung durch den Abgleich mit aktuellen und historischen Verbrauchsdaten.
  • Reduzieren Sie Kraftstoffkosten und verbessern Sie Ihre Ablaufplanung, indem Sie die Nachschubwege entsprechend den aktuellen Anforderungen zu optimieren.
  • Verbessern Sie die Einhaltung regulatorischer Vorgaben, etwa bei der Lagerung gefährlicher Materialien durch schnelle und einfache Erstellung von Statistiken zu Gesamt- oder Einzeltanks.
  • Erhöhen Sie die Reaktionsgeschwindigkeit bei Sicherheitsvorfällen durch aktuelle Daten zum Status Ihrer Tanks und Art der Leckage.
2. Optimieren Sie das Bestehende

Tank Monitoring-Lösungen leiden heute oft unter Konnektivitätsproblemen, die zu ungenauen oder fehlenden Tankfüllstandsdaten führen oder die manuelle Erfassung von Daten erforderlich machen. Die 1NCE Lifetime Fee bietet erstklassige IoT Konnektivität, die den speziellen Anforderungen moderner Tank Monitoring-Lösungen gerecht werden:

  • Moderne LPWA-Netzwerke ermöglichen Verbindungen mit sehr geringem Energieverbrauch und einer hohen Netzabdeckung, ideal geeignet für Lagertanks, die weit entfernt von der nächsten Stromquelle betrieben werden.
  • Hochmoderne LPWA-Netzwerke aus dem lizensierten Spektrum, wie NB-IoT und LTE-M, gewährleisten garantierte Konnektivität für kritische Infrastrukturen.
  • Unübertroffen niedrige Preise und maximale Preisstabilität erleichtern den Einsatz von IoT-basierten Lösungen speziell für KMU.
3. Vernetzen Sie mit 1NCE

Besuchen Sie den 1NCE Webshop und starten Sie noch heute Ihre Business Transformation!

 

Falls Sie unsere 1NCE Embedded Connectivity direkt als Standardfunktion in Ihre Produkt integrieren möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular um mit unserem Sales Team in Verbindung zu treten.

Wachsen Sie mit 1NCE

Vernetzen Sie Ihre Syteme schneller, einfacher und transparenter als je zuvor – zu einem Preis, den Sie nicht für möglich halten.

 

Die 1NCE Lifetime Fee liefert zuverlässige IoT Konnektivität über die gesamte Laufzeit Ihres vernetzten Geräts von bis zu 10 Jahren zu einem Pauschalpreis von 10 €. Egal, ob Sie bestehende Geschäftsprozesse verbessern oder neue Services starten möchten – 1NCE bietet die einfache „Connect-and-Forget-Lösung“ für Ihre Tank-Monitoring-Applikation.

Konnektivität als Produkt-Feature

 

Die Vernetzung Ihrer Produkte macht sie zu einem Gateway für Innovationen und zusätzliche Services, durch die Sie und Ihre Kunden neue Erlösmöglichkeiten generieren können. Mit 1NCE Embedded Connectivity können Sie IoT Konnektivität jetzt schnell und einfach als Standardfunktion in Ihr Produkt integrieren und als vorkonfiguriertes Gerät verkaufen.